Der Unterschied zwischen Makler und Makler?        Sie.

"Schach und Werbung haben viel Ähnlichkeit, denn bei beidem kommt es auf die richtige Strategie an" (Susanne Purol, abgewandelt von Vitali Klitschko)

Collage: Susanne Purol - ArsTexTrendi

Sie sind Immobilienmakler und wollen aus dem Konkurrenzmeer Ihrer zahllosen Mitbewerber leuchten? Sie möchten nicht nur Ihre "Ware" in eine guten Verpackung einwickeln, sondern auch Ihre Kunden? Sie suchen Unterstützung, um sich mit Ihrer PR eine stabile Position am Markt zu verschaffen?

 

 

 

Die Werbung eines Immobilienmaklers hat mehrere Standbeine und beginnt als allererstes mit dem Exposé. O8/15-Exposés gibt es wie Sand am Meer. Was Sie weiter bringt als Ihre Mitbewerber, sind Exposés, die eine Einladung an Ihre Kunden zur Besichtigung darstellen, der diese nur zu gerne folgen werden. Das klingt interessant? Lesen Sie mehr.

 

Auch Ihre Homepage ist als virtuelle Visitenkarte Ihres Unternehmens je nach Gestaltung eine schlechte oder eine gute Werbung für Sie. Ihre Besucher verlassen kurz gesagt Ihre Website genauso schnell, wie sie gekommen sind, wenn Sie diesen keinen Mehrwert bieten. Diese Verjagungstaktik vermeiden Sie so.

 

Dasselbe gilt für Pressemitteilungen, Blog-Themen und Newsletter, die den guten Ruf Ihres Unternehmens auf diese Weise unterstreichen und in aller Munde legen.

 

Last, but not least ist das A und O der Kundengewinnung die Gestaltung Ihrer Werbung durch Ihre Corporate Identity, Flyer, Imagebroschüren. Wollen Sie diese authentisch auf Ihre Unternehmenspersönlichkeit abstimmen, um sich als Könner auf dem Immobilienmarkt zu erweisen? Oder möchten Sie sich etwas weiter vorwagen und durch ungewöhnliche Werbung auf sich aufmerksam machen? Dann schauen Sie hier.

 

Hier sind Ihre Wünsche richtig.

Ars TexTrendi

Susanne Purol

 

Phone

Deutschland

0163 311 98 51

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.